Donnerstag, 30. Mai 2013

Pita Gyros-Taschen

Für eine Person allein zu kochen, kann hier und da ziemlich frustrierend sein. Zum Glück kommt mein Herzensjunge nächste Woche wieder aus London zurück und das Auslandssemester ist damit (endlich) überstanden. Solange gibt es bei mir noch "Fast Food" aus der eigenen Küche, da es sich für mich selbst meiner Meinung nach oft nicht lohnt, aufwändige Gerichte zuzubereiten. Da fehlt die Geduld und das schönste am Essen: Gemeinsam Zeit verbringen.

Allerdings bedeutet Homemade Fast Food für mich durchaus auch gesund und lecker (und eben vor allem schnell). Eines meiner Favoriten sind Pita Taschen in allen Variationen, heute mit Schweinefleisch im Gyros-Style.



Ihr benötigt für zwei Stück

- 2 Pita-Taschen
- 1 Schweine-Schinkenschnitzel (ca. 100 g)
- 1 Tomate
- 1/3 Gurke
- 1 Schalotte
- etwas Schafskäse
- etwas Créme Frâiche
- Gewürze, Olivenöl

1. Schneidet das Fleisch in mundgerechte Stücke, würzt es je nach Geschmack mit Paprika, Rosmarin, Salz, Pfeffer und mischt es mit etwas Olivenöl in einer Schüssel. Schneidet die Zwiebel klein und bratet alles zusammen in einer Pfanne an, bis das Fleisch durch ist.

2. Schneidet Gurke, Tomate und Schafskäse und jongliert währenddessen die Pita Taschen für 2 Minuten in den Toaster. 

3. Bestreicht die Innenseite der Pita Taschen mit Créme Frâiche und befüllt sie mit Gemüse und Fleisch. Reinbeissen, lecker!

Was sind eure besten Homemade Fast Food-Rezepte?


Kommentare:

  1. mhm, das sieht ja lecker aus! schmeckt vegetarisch sicher auch gut - muss ich mir merken! schöner blog übrigens!! das design ist toll und den namen mag ich auch ;) xo, j.

    http://stereotypicallyme-julie.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Booaah klingt guuut! <3

    Mein liebstes Fast Food Rezept für zu Hause ist der Big Kahuna Burger aus dem Film Pulp Fiction! Falls du Interesse hast, ich benutze immer dieses Rezept: http://www.chefkoch.de/rezepte/565001154855998/Big-Kahuna-Burger.html

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super lecker aus! :) da kriegt man gleich Hunger ^^

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so lecker aus :) Yummy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...